naturstrom nahwärme: Wärme, die ankommt

100 % erneuerbare Wärme für Ihre Gemeinde

Mit Nahwärme ist Ihre Gemeinde bestens für die Zukunft gerüstet. In einer Energiezentrale vor Ort wird Wärme aus regenerativen Quellen wie Holz und Sonne gewonnen und über ein Nahwärmenetz an die angeschlossenen Heizsysteme in der Gemeinde verteilt. So heizt nicht jedes Haus für sich allein, sondern die Nachbarschaft bezieht gemeinsam Wärme aus einem Netz.

Die Innovation ist das Nahwärmenetz

Sind die Leitungen einmal verlegt, dient Ihnen die Energiezentrale für Jahrzehnte als lokale Wärmequelle. Ein wesentlicher Vorteil: Sollte in Zukunft eine noch effizientere Wärmeerzeugung entwickelt werden, ist die Technik im Heizhaus schnell ausgetauscht. Die Erneuerung hunderter Einzelheizungen wäre dagegen mit einem großen Mehraufwand an Kosten, Ressourcen und Zeit verbunden.  

Nahwärme bringt die Wärmewende

Durch zukunftsweisende Konzepte, den ausschließlichen Einsatz erneuerbarer Energien und die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger treiben wir die Wärmewende voran. Dabei finden unsere Ingenieure und Projektentwickler für jedes Projekt die optimal auf die örtlichen Gegebenheiten passende Lösung für eine nachhaltige, regionale Wärmeversorgung.  

Vorteile von Nahwärme

Vorteile für Ihre Gemeinde:

  • CO2-Einsparung durch erneuerbare Energien und effiziente Technik
  • langfristig sichere Wärmeversorgung durch lokale Nutzung regenerativer Quellen
  • Synergieeffekt durch gleichzeitige Verlegung von Glasfaser-Leerrohren oder Straßensanierungen
  • positive Außendarstellung durch nachhaltige Wärmegewinnung vor Ort
  • Wertschöpfung vor Ort durch regionale Kooperationen  

Vorteile für Wärmekunden:

  • langfristig stabile Heizkosten durch Unabhängigkeit vom Import fossiler Brennstoffe
  • reduzierte Ausgaben für Heizungssanierung, Schornsteinreinigung und Wartung
  • Komfort- und Zeitgewinn durch Wegfall von Brennmaterial-Besorgung
  • Platzgewinn, da eine Übergabestation Heizkessel und Brennstofflager ersetzt
  • Bürgerbeteiligung und projektbegleitende Kommunikation
  • mögliche Förderungen dank niedriger Primärenergiefaktoren

Wie funktioniert naturstrom nahwärme?

Ressourcenschonend und regenerativ: Die Wärme wird durch den Einsatz 100 Prozent erneuerbarer Energien und effizienter Technik in der Energiezentrale erzeugt und über gut gedämmte Nahwärmeleitungen zu den Haushalten transportiert. Mithilfe einer Übergabestation mit Wärmetauschern gelangt die Wärme an das hausinterne Heizungssystem.  

Durch die Einbindung kostenloser Solarwärme erhöhen wir den Anteil an Energie ohne jeden Ressourcenverbrauch. Solarstromanlagen auf den Dächern unserer Energiezentralen ermöglichen eine umweltfreundliche Eigenstromversorgung für Heiztechnik und Pumpen.  

Ein weiterer Vorteil: gleichzeitig mit dem Nahwärmenetz können Glasfaser-Leerrohre verlegt werden. Damit sichern Sie sich und Ihrer Gemeinde schnelles Internet.

Nahwärme in der Praxis

Wir haben bereits mehrere nachhaltige Nahwärme-Projekte verwirklicht und durften uns über einige Auszeichnungen freuen.

Eine Auswahl unserer Nahwärmeprojekte:

Buerger Nahwaermeprojekt Bechstedt Buergerenergie NATURSTROM

Nahwärmenetz Bechstedt

Bürgerenergie-Projekt: Wärme und Strom aus regionalem Holz. Ausgezeichnet vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung als Bio-Energiedorf 2014

Nahwärme Lupburg | NATURSTROM AG

Nahwärmenetz Lupburg

Erstes Nahwärmenetz in Deutschland mit Kombination aus Holzvergaser-BHKW mit einer Power-to-Heat-Anlage. Auszeichnung: AEE Energiekommune 12/2016

Heizhaus Nahwärme-Netz Hallerndorf | NATURSTROM AG

Nahwärmenetz Hallerndorf

Größte solarthermische Freiflächenanlage Bayerns in Verbindung mit einem Nahwärmenetz. Auszeichnung: Projekt Nachhaltigkeit 2017

Mit NATURSTROM von der Idee bis zum warmen Zuhause

Bei NATURSTROM bekommen Sie alles aus einer Hand. Von der ersten Idee unterstützen wir Sie bei Machbarkeitsanalysen, Interessensabfragen der Bürger, Projektplanung und Bau bis zum betriebsfertigen Netz. Darüber hinaus bleiben wir als Partner während des Betriebs mit an Bord.

Wir möchten die Wertschöpfung in der Region halten. Deshalb arbeiten wir bei Bau und Betrieb am liebsten mit lokalen Unternehmen und bewährten Partnern zusammen. So profitiert beispielsweise die Forstwirtschaft in Ihrer Gemeinde vom neuen Holzbedarf in der Energiezentrale.

Unsere Leistungen im Überblick:  

  • Planung und Entwicklung von Nahwärmenetzen
  • Projektumsetzung und Bau der Energieerzeugungsanlagen
  • Betriebsführung, Service, Wartung, Rohstoffversorgung
  • projektbegleitende Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • gleichzeitige Verlegung von Glasfaser-Leerrohren

Nahwärme und Glasfaserausbau

naturstrom nahwärme bringt Energie aus Sonne und Holz in Ihre Gemeinde. Gleichzeitig können Glasfaser-Leerrohre verlegt und die Straßen saniert werden. So verbessert sich die gesamte Infrastruktur bei Ihnen vor Ort.

 

Die richtige Zeit für naturstrom nahwärme ist jetzt

Die richtige Zeit für Nahwärme ist jetzt

Ist Ihre Heizung zu alt? Steht ein Neubaugebiet, Straßensanierungsarbeiten oder Breitbandverlegung an? Es gibt genügend Gründe, warum gerade jetzt der richte Zeitpunkt ist, über eine Nahwärme-Versorgung nachzudenken.

Mit unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Planung, Bau und Betriebsführung von regenerativer Nahwärme liefern wir passgenaue Lösungen für Ihre Gemeinde.

Wir beraten Sie gerne!


Ihr naturstrom nahwärme-Team
 

Büro Eggolsheim
Bahnhofstraße 55
91330 Eggolsheim-Neuses
Tel. 09545 44 38 43 443
E-Mail waermeprojekte@naturstrom.de

*Pflichtfelder
Datenschutz*