Pressemitteilungen

Aktuelle Meldungen von NATURSTROM

03.09.2021

Die dezentrale Energiewende neu denken

Die Potenziale einer Vor-Ort-Versorgung aus erneuerbaren Energien sind riesig, sie werden aber kaum genutzt. Wie sich das ändern lässt, ist Gegenstand eines Autorenpapiers von NATURSTROM-Vorstand Dr. Tim Meyer, Prof. Dr. Hans-Martin Henning vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE und Fabian Zuber von der Reiner Lemoine Stiftung.

30.08.2021

Sonnenstrom auch in der Nacht: NATURSTROM baut in Thüringen Solarpark mit Speicher

Der Öko-Energieversorger NATURSTROM realisiert im thüringischen Henschleben erstmals einen Solarpark mit Speicher. Die Freiflächenanlage mit 7,5 Megawatt peak (MWp) Leistung kann so auch nach Sonnenuntergang und damit gleichmäßiger Ökostrom ins Netz eingespeisen. Neben dem technischen Neuland betritt NATURSTROM aber auch in der strategischen Aufstellung des Erzeugungsgeschäfts neue Wege.

10.08.2021

NATURSTROM ermöglicht Mieterstrom auch im Gewerbe

Mehr als ein Drittel des Gebäude-Endenergiebedarfs in Deutschland geht auf das Konto von Nichtwohngebäuden. Viele Gewerbeimmobilien werden dabei nicht direkt von den Eigentümern genutzt, so dass einfache Eigenverbrauchsmodelle nicht funktionieren. Aber auch in Gewerbeimmobilien kann über Mieterstrom eine nachhaltige Energieversorgung realisiert werden, wie NATURSTROM in zwei aktuellen Projekten…

04.08.2021

NATURSTROM unterstützt Flutopfer mit Spenden, Gutschriften und einem Wärmeprojekt vor Ort

Der Öko-Energieversorger NATURSTROM unterstützt die von der Flutkatastrophe betroffenen Menschen mit einer Geldspende über knapp 37.000 Euro an das Bündnis „Aktion Deutschland Hilft“, mit unbürokratischen Gutschriften für die Energiekund:innen und indem in der Eifelstadt Neuerburg der Anschluss der Feuerwehrstation an das eigene Nahwärmenetz organisiert und finanziert wird.

29.07.2021

Earth Overshoot Day: NATURSTROM und ANDHERI HILFE installieren 5000. Solaranlage in Bangladesch

Der heutige Earth Overshoot Day macht deutlich: Klimaschutz ist weltweit dringend erforderlich, nie zuvor waren die jährlich verfügbaren natürlichen Ressourcen global bereits so früh aufgebraucht. Auch deshalb führt NATURSTROM gemeinsam mit der Entwicklungshilfeorganisation ANDHERI HILFE das Projekt "Solarlicht für Bangladesch“ durch, in dem nun das 5000. Solar-Home-System installiert wurde.

07.07.2021

NATURSTROM erweitert digitale Angebote für Bürgerenergiegemeinschaften

Bürgerenergie hat maßgeblich zur bisherigen Energiewende beigetragen. NATURSTROM setzt seit jeher auf Partnerschaften mit den Akteurinnen und Akteuren vor Ort, aber auch auf deren bundesweite Vernetzung. Dazu hat NATURSTROM verschiedene digitale Austauschformate entwickelt: Einem seit Jahresbeginn bestehenden Online-Veranstaltungsformat folgt nun ein digitales Forum.

14.05.2021

NATURSTROM nimmt Windpark bei Rugendorf in Betrieb und fordert die Abschaffung der 10-H-Regelung

Nach einer fast einjährigen Bauphase hat die NATURSTROM AG ihren Windpark an der Grenze der oberfränkischen Landkreise Kulmbach und Kronach in Betrieb genommen. NATURSTROM-Vorstandsvorsitzender Dr. Thomas E. Banning freut sich über den neuen Windpark, mahnt aber zugleich mehr Tempo bei der Energiewende in Deutschland und gerade in Bayern ein Kippen der 10-H-Abstandsregelung an.

Wir sind gerne für Sie da

Dr. Tim Loppe
Pressesprecher
Tel 0211 77900 - 363
E-Mail

 

Sven Kirrmann
Presse und politische Kommunikation
Tel 030 4081 800 - 14
E-Mail
 

Dominique Czech
Presse und Medien
Tel 0211 77 900 - 273
E-Mail
 

Joanna Albrecht
Presse und Medien
Tel 030 4081 800 - 10
E-Mail
 

Das gesamte PR-Team erreichen Sie hier
E-Mail

Pressematerialien

Pressefotos und weiterführende Informationen für Ihre redaktionelle Berichterstattung über NATURSTROM finden Sie hier:

Fotos & Co.

Der NATURSTROM-Blog

Hier beleuchten wir die Energiewende aus den unterschiedlichsten Facetten und alles rund um NATURSTROM. Mitreden ist erwünscht:

zum Blog

Presseverteiler

Gerne senden wir unsere NATURSTROM-Pressemitteilungen auch direkt in Ihr Mailpostfach, melden Sie sich dazu einfach für unseren Verteiler an.

zur Anmeldung