kWh
1 Person
2 Personen
3 Personen
4 Personen

Hinweis zur aktuellen Lage auf den Energiemärkten und den Folgen für die naturstrom-Angebote

Die historisch hohen Energiepreise im Großhandel sind mit dem russischen Angriff auf die Ukraine nochmals gestiegen, zudem schwanken sie sehr stark. Das macht nicht nur den Einkauf von Gas sehr unsicher und teuer, sondern treibt auch die Ökostrom-Preise in die Höhe. In dieser sehr unbeständigen Lage freuen wir uns, nach kurzer Pause interessierten Haushalten und Gewerben wieder ein Angebot für naturstrom und naturstrom biogas machen zu können. 

Aufgrund der angespannten und unsicheren Lage an den Energiemärkten mussten wir die Preise für Neuverträge allerdings entsprechend anheben. Sollte es in den nächsten Monaten Spielräume für Preissenkungen geben, werden wir sie nutzen.

 

„Vor über 20 Jahren waren wir mit NATURSTROM der erste bundesweit aktive Ökostrom-Anbieter. Seitdem verändern wir die Energiewelt und treiben den Ausbau der Erneuerbaren Energien konsequent voran: Als nachhaltiger Energieversorger mit breitem Produktspektrum, als Vorreiter bei der Förderung von Öko-Kraftwerken und als zuverlässiger Energiepartner für unsere Kunden.“

Oliver Hummel, Vorstandsmitglied der Naturstrom AG