Klimafreundliche Wärme für Eschenbach

Gemeinsam Nahwärme nutzen

Die Marktgemeinde Markt Erlbach macht sich stark für eine zukunftssichere und klimaschonende Energieversorgung. Auch im Ortsteil Eschenbach wird nun zusammen mit NATURSTROM ein Versorgungskonzept auf Basis erneuerbar erzeugter Wärme für das Baugebiet Kirchsteigfeld angeboten.

Die Wärme wird zukünftig vor Ort aus 100 Prozent regenerativen Quellen – aus Holz und der Sonne – gewonnen. Diese umweltfreundliche Wärme speisen wir in ein Nahwärmenetz und liefern sie an Ihre hauseigenen Heizsysteme. So heizt nicht jedes Haus für sich allein: die gesamte Nachbarschaft geht in eine sichere Energiezukunft.

Die Leitungen liegen bereits bis auf Ihr Grundstück. Derzeit verlegen wir die Hausanschlussleitungen an mit Interessierten vereinbarten Sammelterminen. Bitte melden Sie sich bei uns, sobald sie Ihren Verlegungswunschtermin absehen können.
Alle Informationen zur Wärme für Ihr neues Zuhause können Sie unserer Informationsbroschüre entnehmen.

Um die Leitungsverlegungen koordinieren zu können und den späteren Betrieb des Netzes energieoptimiert zu planen, benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Gerne können Sie dazu unser Online-Formular nutzen oder den Fragebogen per E-Mail oder Post an uns senden.

Ihr Rohbau nimmt Formen an und Sie planen die Estrichtrocknung? Dies kann bereits über die Nahwärme geschehen. Melden Sie sich bitte etwa 3 Monate vor gewünschter Wärmelieferung bei uns, damit wir die Wärmeübergabestation (WÜS) installieren und alles Notwendige für den Wärmelieferstart in die Wege leiten können. Nutzen Sie dazu bitte das WÜS-Formular.

Wir haben bereits mehrere nachhaltige Nahwärme-Projekte verwirklicht. Weitere Infos finden Sie hier:

www.naturstrom.de/nahwaerme

Was ist Nahwärme und was bedeutet ein Anschluss an das Nahwärmenetz für Sie?

In unserem Dokument der häufig gestellten Fragen zum Thema Nahwärme können Sie zu diesen und vielen weiteren Fragen Antworten finden. Sind noch Fragen offen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Häufig gestellte Fragen

Wir sind gerne für Sie da

Sie haben Fragen oder möchten mehr Informationen zum geplanten Nahwärmeprojekt in Eschenbach?

Martin Reindl
Projektumsetzung und Projektleitung

Tel 09545 443843-476
E-Mail


Fragebogen

Haben Sie Interesse an einem Anschluss? Bitte füllen sie den Energiefragebogen online oder per Hand (PDF) aus.