Kunden werben Kunden

Freunde werben und Prämie sichern

Sie haben Freunde, Bekannte oder Verwandte, die sich für saubere Energie interessieren? Dann empfehlen Sie naturstrom oder naturstrom biogas weiter. Wir bedanken uns bei Ihnen für jede erfolgreiche Empfehlung mit einer unserer beliebten Werbeprämien.

Für Neukunden: Direkt online wechseln

Sie möchten direkt wechseln? Dann füllen Sie einfach das Antragsformular für Ökostrom oder das Antragsformular für Biogas aus und wählen Sie im Schritt "Bestellung bestätigen / Übersicht Ihrer Daten" unter "Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?" Freunde/Bekannte/Verwandte aus. Geben Sie hier die Vertragsnummer des Werbers ein und wählen Sie anschließend die von ihm gewünschte Prämie aus.

Für Werber: Empfehlen Sie uns per Link

Am einfachsten können Sie uns weiterempfehlen, indem Sie unser Tool zum Erstellen eines Werbe-Links verwenden: Einfach Ihre Daten eingeben und wir generieren einen individuellen Link, den Sie per E-Mail, Social Media oder einfach per Copy-Paste weitergeben können. Über den Link gelangen die Interessenten und Interessentinnen direkt in das vorausgefüllte Antragsformular und können in wenigen Minuten ihre Daten ergänzen.

Werbe-Unterlagen per Post 
 

Wir senden den Interessierten in Ihrem Namen gern Informationsmaterial und alle notwendigen Unterlagen per Post zu. Füllen Sie einfach online unser Formular aus oder senden Sie uns einen Brief, ein Fax oder eine E-Mail an kundenservice(at)naturstrom.de.  Vergessen Sie nicht, Ihre Wunschprämie anzugeben!

Unsere Prämien für Sie:

30€ Guthaben werden mit Ihrer nächsten NATURSTROM-Jahresabrechnung verrechnet.

30 €-Gutschrift

Wird mit Ihrer nächsten NATURSTROM-Jahresabrechnung verrechnet.

NATURSTROM spendet Ihre 30€-Prämie und weitere 20€ für das Projekt!

50 € für Solaranlagen in Bangladesch

NATURSTROM spendet Ihre 30 €-Prämie + 20 € für ein Projekt der ANDHERI HILFE e.V., das Familien mit Solarlicht versorgt. Je Geworbene/-m finanzieren Sie ein Solar-Home-System. Über 2.400 Anlagen wurden bereits installiert.

NATURSTROM AG Kunden-werben-Kunden Praemie Rapunzel

50 €-Gutschein für Rapunzel Naturkost

für das ganze Sortiment in bester Bio-Qualität unter www.rapunzel.shop 

NATURSTROM-Rucksack by deuter

NATURSTROM-Rucksack 

Exklusives Design, 25 Liter Volumen,
produziert von Deuter.

NATURSTROM AG Kunden-werben-Kunden Praemie Biomano

50-€-Gutschein für biomano

Bio-Produkte in hochwertigen Sets, z. B. mit Wein, Kaffee oder frischem Obst: www.biomano.de

NATURSTROM AG Kunden-werben-Kunden Praemie Isolierbecher-Kaffee2

NATURSTROM-Isolierbecher und GEPA-Kaffee

EMSA Travel Mug aus Edelstahl, 360 ml und 3 x 250 g Fair Trade-Bio-Kaffee

Teilnahmeberechtigt sind alle NATURSTROM-Vertragskundinnen und -kunden. Ausgenommen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NATURSTROM-Gruppe und der eco eco AG sowohl als Werber als auch als Geworbene.

NATURSTROM wird die Daten ausschließlich im Rahmen der Kunden-werben-Kunden-Aktion und der damit verbundenen Kontaktaufnahme nutzen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies für die Durchführung und Abwicklung der Aktion erforderlich ist (z.B. an Kooperationspartner zur direkten Übermittlung der Prämien).

Die Sachprämie wird verschickt, sobald die/der Geworbene von NATURSTROM beliefert wird und die 14-tägige-Widerrufsfrist verstrichen ist.

Die Gutschrift wird dem Kundenkonto des Werbers gutgeschrieben, sobald die/der Geworbene von NATURSTROM beliefert wird und die Widerrufsfrist verstrichen ist und dann mit der nächsten Jahresrechnung verrechnet. Eine Auszahlung von Geldprämien ist grundsätzlich nicht möglich.

Wenn Sie umziehen, können Sie Ihre/-n Nachmieter/-in über das Kunden-werben-Kunden-Programm werben. Voraussetzung dafür ist, dass Sie an Ihrer neuen Verbrauchsstelle weiterhin NATURSTROM-Kunde/-in sind.

Wenn Sie umziehen und an Ihrer neuen Verbrauchsstelle auch von uns beliefert werden, erhalten Sie einen Umzugsbonus von 25 Euro auf der Verbrauchsrechnung für die neue Abnahmestelle gutgeschrieben (eine Anwerbung über die Kunden-werben-Kunden-Aktion ist in diesem Fall nicht möglich).

NATURSTROM erhöht anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der ANDHERI HILFE e.V. ab dem 01.03.2017 (Antragseingang der/des Geworbenen) bei der Prämie „Spende für die Andheri-Hilfe“ den Spendenbetrag von 45 auf 50 € (= 30 €-Prämie des Kunden + 20 €-Spende von NATURSTROM).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Kundinnen und Kunden bei Missbrauchsverdacht ohne Angaben von Gründen vom Kunden-werben-Kunden-Programm und der damit verbundenen Prämienausschüttung – auch rückwirkend - ausschließen können.

Ein Rechtsanspruch auf die Prämien besteht nicht. NATURSTROM weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit der Prämien nicht gewährleistet werden kann und behält sich vor, das Prämienangebot zu ändern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Unter allen Kunden, die uns vom 16.04.-31.12.2018 zwei oder mehr Neukunden vermittelt haben, wurden 3x 20 Gutscheine im Wert von je 100 Euro verschiedener nachhaltiger Anbieter verlost: www.grundstoff.net (nachhaltige Kleidung), www.iplusm.berlin (vegane Naturkosmetik) und www.unterwegs.biz (Outdoor-Ausrüstung):

Sophie F., Eberswalde; Analena V., Dresden; Helmut S., Nürnberg; Dagmar S., Nürnberg; Sabine H., Westheim; Caroline B., Köln; Rebecca Z., Stuttgart; Massimo D., Stuttgart; Verena S., Westheim; Susanne W., Dorsten; Susanne V., Berlin; Raphael S., Wilhelmsdorf; Laura S., Berlin; Mathias F., Berlin; Beniamin P., Stolzenau; Burkhard W., Mülheim; Kathrin H., Köln; Sabine R., Köln; Oliver S., Blankenheim; Isa W., Neuss; Clarissa W., Königsbrunn; Marius K., Mittenwalde; Angelina P., Berlin; Jacob B., Herne; Rahel B., Essen; Kai F., Fahrdorf; Knut R., Köln; Friedemann S., Reutlingen; Hans-Uwe S., Schöppingen; Olaf K., Paderborn; Magdalena H., Regensburg; Doris G., Leipzig; Gabriele C., Köln; Sebastian L., München; Rainer K., Mönchengladbach; Jutta D., Köln; Michael W, Edingen-Neckarhausen; Wolfgang R., Köln; Christian C, Köln; Jens H, Köln; Sun Mee M., Berlin; Beatrice G, Leipzig; Meera F., Berlin; David R., Leipzig; Ilona J., Unterreichenbach; Juliane K., Berlin; Andreas S., Regensburg; Christina R., Düsseldorf; Anna L., Hannover; Ulrike T., Hofstetten; Constantin H., Köln; Benjamin S., Bergisch Gladbach; Miriam R., Köln; Sebastian C., Köln; Lennard H., Bochum; Sebastian S., Nettetal; Judith K., Berlin; Georg V., Berlin; Manfred K., Kleve; Oliver H., Aachen