Nachhaltigkeit bei NATURSTROM

Nachhaltigkeit im Büroalltag

Um unsere Kommunikation so umweltverträglich wie möglich zu gestalten, produziert NATURSTROM alle Drucksachen auf Recyclingpapier, bedruckt mit Farben auf Pflanzenölbasis – egal ob Abrechnungsschreiben, Flyer oder Kundenmagazin. Unsere Partnerdruckereien kompensieren zudem ihre CO2-Emissionen.

Unsere Merchandising-Materialien werden so klima- und ressourcenschonend wie möglich produziert. So sind z.B. unsere T-Shirts aus zertifizierter, fair gehandelter Bio-Baumwolle hergestellt. Zudem setzen wir auf nachhaltig orientierte Partnerinnen und Partner und arbeiten beispielsweise mit der GLS Bank und der Umweltbank zusammen. Unsere Büromaterialien beziehen wir von Memo, einem Unternehmen speziell für ökologischen Bürobedarf.

Die NATURSTROM-Website und das Internetportal „energiezukunft“ werden mit Ökostrom betrieben. Was unseren EDV-Support betrifft, arbeiten wir mit einem Green-IT-Unternehmen zusammen, das naturstrom bezieht. Bei der Anschaffung von Elektrogeräten wie Computern, Druckern und Küchengeräten achten wir auf Schadstoffarmut und Energieeffizienz.

Geschäftstermine absolvieren wir mit der Bahn oder unseren firmeneignen Elektroautos. Letztere werden selbstverständlich mit naturstrom geladen und fahren somit quasi emissionslos. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können dank Firmenticket umweltfreundlich zur Arbeit fahren. Für lokale Termine und die Mittagspause stehen NATURSTROM-Fahrräder zur Verfügung.

Aktiv für den Ausbau der Erneuerbaren Energien – vor Ort, in Deutschland und weltweit

Wir engagieren uns nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit für die Erneuerbaren Energien. Vor allem in Entwicklungs- und Schwellenländern wie Bangladesch oder Kuba verknüpfen wir Klima- und Umweltschutz mit dem Thema Entwicklungshilfe. Durch unser gemeinsames Projekt mit ANDHERI HILFE e.V. konnten in Bangladesch bereits mehr als 1.200 sogenannte "Solar-Home-Systems" installiert werden, die arme Familien mit elektrischem Licht versorgen.

In Deutschland unterstützen wir Initiativen und Organisationen, die engagierte Menschen zusammenführen, innovative Ideen hervorbringen und die Energiewende vor Ort erlebbar machen. NATURSTROM unterstützt daher beispielsweise das JugendSolarProgramm, in dessen Rahmen Schülerinnen und Schüler unter fachkundiger Anleitung Solaranlagen auf öffentlichen Dächern errichten.