naturstrom biogas

Umweltschonend heizen und kochen

Zeit für gute Energie. Mit naturstrom biogas nutzen Sie einen vollständig klimaneutralen Gastarif mit einem Anteil von 10 Prozent Biogas. Dieses wird ausschließlich aus regionalen Rest- und Abfallstoffen produziert – ohne Monokulturen, Gentechnik und Flächenkonkurrenz zur Landwirtschaft. Mit jeder Kilowattstunde, die Sie verbrauchen, fließt zudem automatisch ein fester Förderbeitrag in den Bau neuer Öko-Energieanlagen. So schonen Sie auch beim Heizen und Kochen die Umwelt und tragen gemeinsam mit uns zur Energiewende in Deutschland bei.

naturstrom biogas – Ihre Vorteile auf einen Blick

  • klimaneutraler Gastarif mit 10 % Biogas aus Rest- und Abfallstoffen
  • 0,1 Cent pro kWh für den Bau neuer Öko-Energieanlagen
  • unabhängig von der Kohle-, Öl- und Atomindustrie
  • fairer Preis, keine Mindestvertragslaufzeit

  naturstrom biogas

kWh
Kochen
ca. 50qm
ca. 80qm
ca. 120qm

Die Einkaufskosten von Strom und Gas an den Großhandelsmärkten erreichen derzeit nie dagewesene Höchststände.
Trotzdem möchten wir auch unseren Neukund:innen weiterhin saubere Öko-Energie anbieten.
Unsere Neukundenpreise mussten wir dazu seit dem 17.12.2021 leider spürbar anheben.
Mehr zu den Gründen

Bei Fragen zu Ihrer Gaszusammensetzung beraten wir Sie gerne. Bitte sprechen Sie unseren Kundenservice an.

Auszeichnungen und Zertifikate

Klimaneutralität und Klimaschutzprojekte

naturstrom biogas ist klimaneutral. CO2-Emissionen aus dem Erdgas-Anteil kompensieren wir über Klimaschutzprojekte, die von der Non-Profit-Zertifizierungsorganisation Gold-Standard-Foundation zertifiziert werden. Nach Gold Standard zertifizierte Projekte erfüllen besonders hohe Anforderungen: Sie sparen nicht nur CO2, sondern tragen auch zur nachhaltigen Entwicklung vor Ort bei. Das Kürzel VER steht für Verified Emission Reductions, also für eine nachgewiesene Emissionsreduktion.

Gemeinsam mit unterschiedlichen Partnern unterstützen wir wechselnde Projekte. Beispielsweise setzen wir uns für die Ausstattung ghanaischer Haushalte mit effizienten Kochöfen ein, die Holzkohle ersetzen. Das schont die Gesundheit vor allem der Frauen und Kinder und vermindert die Abholzungsrate sowie Kohlenstoffemissionen vor Ort. Wir fördern außerdem den Ausbau der Erneuerbaren Energien durch den Einsatz von Photovoltaik-Anlagen in Indien.

350 neue Öko-Energieanlagen

Durch den festen Förderbetrag je kWh naturstrom und naturstrom biogas wurden schon rund 350 neue Öko-Kraftwerke und -Energieanlagen in Deutschland errichtet. Mit Ihrem Wechsel werden es immer mehr. Dabei fördern wir auch Biomasseanlagen, die das Gas direkt vor Ort verwenden.

Die Biogas-Anlagen von NATURSTROM zeichnen sich durch eine besonders umweltverträgliche Nutzung von Biomasse aus.

Biogas-Anlage in Hallerndorf

Nahe des NATURSTROM-Standorts Eggolsheim wurde eine Biogas-Anlage inklusive Blockheizkraftwerk mit Unterstützung von NATURSTROM gebaut. Die Anlage wurde 2014 auf 440 kW installierte Leistung erweitert. Geplant ist eine Jahresstromproduktion von ca. 2,6 Mio. kWh. mehr

Biogas-Anlage Hiltpoltstein

Die Biogas-Anlage Hiltpoltstein wurde im Februar 2009 von NATURSTROM erworben. Sie wird überwiegend mit nachwachsenden Rohstoffen betrieben. Das produzierte Methangas treibt zwei Blockheizkraftwerke an, die zusammen jährlich 4,5 Mio. kWh Strom erzeugen. mehr

 

Spitzenqualität zum fairen Preis

Wie setzt sich der Preis von naturstrom biogas zusammen?

Unser Preis ist transparent. Der naturstrom biogas-Arbeitspreis setzt sich aus einer Vielzahl von Einzelpositionen zusammen. Welche das sind, erfahren Sie hier: