Nahwärmenetz in Alteglofsheim

Gemeinde Alteglofsheim und NATURSTROM setzen auf regenerative Nahwärmeversorgung

Die Gemeinde von Alteglofsheim möchte sich von fossilen Energieträgern unabhängig machen und dabei die regionale Wertschöpfung fördern. Am 5. September hat der Gemeinderat deshalb beschlossen, zusammen mit der NATURSTROM AG ein Konzept für eine erneuerbare Wärmeversorgung für Teile des Ortes zu entwickeln, damit die Bürgerinnen und Bürger langfristig mit kostengünstiger und nachhaltiger Wärme versorgt werden können.

Um herauszufinden, ob und wie sich das Nahwärmenetz in Alteglofsheim wirtschaftlich und technisch realisieren lässt und um einen möglichen Trassenverlauf planen zu können, werden alle Bürgerinnen und Bürger gebeten, eine unverbindliche Interessenabfrage auszufüllen. Wenn Sie daran interessiert sind, sich an ein Nahwärmenetz anschließen zu lassen, füllen Sie das Formular bitte vollständig aus und senden Sie es an die NATURSTOM AG (Heribert.Mertmann(at)naturstrom.de) oder geben Sie Ihren Fragebogen im Rathaus ab.

Zeitplan

16.10.2019: Infoabend I

  • Vorstellung des Unternehmens NATURSTROM
  • Vorstellung der Idee und der Vorteile einer regenerativen Nahwärmeversorgung
  • Download der Präsentation

10.03.2020: Infoabend II

  • Aktueller Stand der Planungen
  • Zusammenfassung der bisher abgegebenen Rückmeldungen
  • Weiterhin wird um Abgabe von unverbindlichen Energiefragebögen gebeten
  • Information über die weiteren Schritte: Trassenplanung, Ausgabe von Vorverträgen
  • Download der Präsentation

Ende 2020: Infoabend III

  • Vorstellung des Entwurfs für den Trassenverlauf
  • Ausgabe von Vorverträgen

2021

  • Detailplanung Nahwärmenetz
  • Bau Nahwärmenetz (ggf. in Abschnitten)
  • Bau Heizzentrale

2021/2022

  • Installation Wärmeübergabestationen
  • Start Wärmelieferung an AnschlussnehmerInnen

Ab 2022

  • Vervollständigung von Teilanschlüssen zu Vollanschlüssen
  • bei Interesse weitere Trassen und/oder Nachverdichtung

Wir sind gerne für Sie da

naturstrom kommunen nahwaerme kontakt

Sie haben Fragen oder möchten mehr Informationen zum geplanten Nahwärmeprojekt in Alteglofsheim?

Michael Keller
Regionalberater

Tel 09545 443843-461
E-Mail


Fragebogen

Haben Sie Interesse an einem Anschluss? Bitte füllen sie den Energiefragebogen online oder per Hand (PDF) aus.