Solarpark Oberreidenbach

Insgesamt mehr als 12.000 Dünnschichtmodule mit einer installierten Leistung von rund 970 kWp wurden auf einer Gewerbefläche am Ortsrand errichtet. Mit den Pachteinnahmen fördert die Kommune die Jugendarbeit, Sport und Infrastrukturmaßnahmen vor Ort. Durch die 930.000 kWh Ökostrom, welche die Anlage jährlich erzeugt, werden pro Jahr über 850 Tonnen klimaschädigender CO2-Emissionen vermieden.