Kommunikation mit Ökostrom
logo AEE

Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) leistet Überzeugungsarbeit für die Energiewende. Ihre Aufgabe ist es, über die Chancen und Vorteile einer Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien aufzuklären – vom Klimaschutz über eine sichere Energieversorgung bis hin zur regionalen Wertschöpfung. Die AEE wird getragen von Unternehmen und Verbänden der Erneuerbaren Energien und gefördert durch die Bundesministerien für Umwelt und für Landwirtschaft. Sie arbeitet partei- und gesellschaftsübergreifend. Durch Pressearbeit, Kampagnen, Veranstaltungen und Publikationen leistet sie wichtige Aufklärungsarbeit, liefert Fakten und Informationen. Mit Hintergrundberichten, Grafiken und Studien informiert sie Fachleute ebenso wie die breite Bevölkerung.

Hervorgegangen ist die Agentur für Erneuerbare Energien aus der Kampagne „deutschland hat unendlich viel energie“, die 2005 durch mit der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Klaus Töpfer, Bundesumweltminister a.D. und Exekutivdirektor des UN-Umweltprogramms, ins Leben gerufen wurde.

„Wir haben uns bewusst für NATURSTROM entschieden, da sich das Unternehmen auch über den reinen Stromhandel hinaus für die Energiewende einsetzt. So wird über unsere Stromrechnung nicht nur aktiv der Bau neuer EE-Anlagen gefördert, NATURSTROM kümmert sich auch um innovative Lösungen für die Nutzung Erneuerbarer Energien im Wärme- und Mobilitätsbereich.“

Philipp Vohrer, Geschäftsführer Agentur für Erneuerbare Energien

Weitere Informationen:

www.unendlich-viel-energie.de