Nutzungsbedingungen der NaturStromHandel GmbH und der NaturStrom XL GmbH für das Online-Kundenportal

1.            Vertragsgegenstand, Vertragsinhalt und Vertragspartner

1.1       Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung des Online-Kundenportals der NaturStromHandel GmbH und der NaturStrom XL GmbH durch den Kunden. Vertragspartner des Kunden bezüglich dieser Bedingungen ist die NaturStromHandel GmbH, Parsevalstraße 11, 40468 Düsseldorf (nachfolgend „NATURSTROM“).

1.2       Die den Lieferverträgen zugrunde liegenden Bedingungen bleiben von diesen Nutzungsbedingungen unberührt und finden auch für das Kundenportal Anwendung, sofern diese diesen Bedingungen nicht widersprechen.

1.3       Die Nutzung des Online-Kundenportals ist nur zulässig, wenn der Kunde diese Nutzungsbedingungen akzeptiert. Mit der Registrierung erklärt sich der Nutzer mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

2.         Anmeldedaten und Registrierung

2.1       Der Kunde ist verpflichtet, die für die Anmeldung zum Kundenportal erforderlichen Daten vor    dem Zugriff Dritter zu schützen. Eine missbräuchliche Nutzung dieser Daten durch Dritte geht zu Lasten des Kunden, wenn der Missbrauch durch einen Verstoß gegen Satz 1 verursacht wurde.

2.2       Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen nur für die Zwecke der Nutzung des Online Kundenportals verarbeitet und genutzt. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich.      Die Daten werden von NATURSTROM stets vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn der Kunde hat dem schriftlich oder elektronisch zugestimmt oder NATURSTROM ist hierzu gesetzlich verpflichtet.

2.3       Die Registrierung ist erst abgeschlossen, wenn der Kunde nach der Registrierung den Aktivierungslink klickt und die Registrierung bestätigt (Double-Opt-In).

3.         Nutzung des Kundenportals, Erreichbarkeit und Beendigung der Nutzung

3.1       Das  Kundenportal stellt ein Angebot von NATURSTROM für einen zusätzlichen Kommunikationsweg zur Abwicklung von Lieferverträgen dar. Der Kunde hat keinen Rechtsanspruch auf Nutzung des Kundenportals. Insbesondere übernimmt NATURSTROM keine Gewähr für die technische Erreichbarkeit des Kundenportals.

3.2       Die vom Kunden über das Kundenportal übermittelten Daten werden von NATURSTROM für die Abwicklung der Lieferverträge verwendet. Der Kunde ist daher verpflichtet, die gemachten Angaben sorgfältig zu überprüfen.

3.3       Dem Kunden sind die Risiken der Internetnutzung ebenso wie die Möglichkeit von bestehenden Sicherheitslücken bei der Datenübertragung im Internet bekannt.

3.4       NATURSTROM behält sich vor, den Kunden bei einer missbräuchlichen Nutzung durch ihn oder durch Dritte vorübergehend oder dauerhaft von der Nutzung des Kundenportals auszuschließen.

3.5       NATURSTROM behält sich vor, das Kundenportal ohne Einhaltung einer Frist aus betrieblichen Gründen zu schließen.

3.6       Ist eine Übermittlung von Daten über das Kundenportal nicht möglich, entbindet dies den Kunden nicht von seiner aus dem Liefervertrag bestehenden Mitteilungspflicht. In diesem Fall sind andere Kommunikationswege zu nutzen.

3.7       Das Nutzungsverhältnis endet mit der Abmeldung durch den Kunden durch schriftliche Mitteilung an NATURSTROM (per Post, Fax oder E-Mail) oder 12 Monate nach Beendigung des Liefervertrags durch NATURSTROM.

4.         Anpassungen dieser Bedingungen

4.1       NATURSTROM ist zur Anpassung dieser Bedingungen berechtigt. Der Kunde erhält hierüber eine Information auf dem präferierten  Kommunikationsweg.

5.         Haftung

5.1       NATURSTROM haftet für Schäden aus der schuldhaften Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, für Schäden aus vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung, sowie für Schäden aus schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, bei leichter Fahrlässigkeit jedoch der Höhe nach begrenzt auf die bei Beginn des Vertrags vorhersehbaren vertragstypischen Schäden. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen.

5.2       Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von NATURSTROM, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht.

6.         Datenschutz

6.1       Die Datenschutzerklärung sowie die Information zum Widerruf einer eventuell erteilten Einwilligung in die Datennutzung ist unter www.naturstrom.de/datenschutz abrufbar.