Biogas-Sondertarife für Privatkunden

Besonderheiten in der Biogasbelieferung

Sie möchten Biogas beziehen, um die gesetzlichen Vorschriften zur Wärmeerzeugung zu erfüllen? Mit naturstrom biogas können Sie diese erfüllen. Klicken Sie für Details auf die blau unterlegten Boxen.

Belieferung nach EWärmeG (Gesetz zur Nutzung erneuerbarer Wärmeenergie in Baden-Württemberg)

Das EWärmeG ist ein Landesgesetz des Bundeslandes Baden-Württemberg. Gemäß Gesetz ist beim Austausch eines Heizkessels in einem Bestandsgebäude beim Einsatz des Energieträgers Gas ein Anteil von bis zu 10% Biogas einzusetzen.

Mit naturstrom-biogas 10% können Sie die Anforderungen nach EWärmeG erfüllen. Auch unsere Produkte mit höheren Beimischungen (20%, 100%) sind für den Einsatz nach EWärmeG geeignet.

Nähere Informationen zum Gesetz finden Sie hier.

Belieferung nach EEWärmeG (Gesetz zur Förderung Erneuerbarer Energien im Wärmebereich)

Das EEWärmeG ist ein Bundesgesetz und gilt für Neubauten. Laut diesem ist beim Einsatz von Gas zur Wärmeerzeugung in einem Neubau ein Biogasanteil von 30 % bei gleichzeitigem Einsatz in Kraft-Wärme-Kopplung erforderlich.

Mit naturstrom-biogas 100% erfüllen Sie die Anforderungen nach EEWärmeG. Gleichzeitig lässt sich das Biogas bei Einsatz in einem BHKW nach EEG verstromen.

Weitere Informationen zu den gesetzlichen Vorgaben finden Sie hier.

Belieferung nach EEG (Gesetz für den Ausbau erneuerbarer Energien)

Das EEG ist ein Bundesgesetz und findet bei der Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien beim Einsatz von 100% Biogas in Kraft-Wärme-Kopplung Anwendung.

Gerne stellen wir Ihnen einen Auszug aus dem dena-Biogasregister nach Ablauf des Lieferjahres zur Verfügung, welcher die EEG-Qualität nachweist. Bitte klären Sie mit Ihrem Stromnetzbetreiber vor Vertragsabschluss ab, ob dieser den Auszug aus dem dena-Biogasregister akzeptiert. Eine Belieferung durch NATURSTROM ist nur in diesem Fall möglich.

Weitere Informationen zum aktuellen erhalten Sie hier.

Bei Fragen rund um den Einsatz nach gesetzlichen Vorschriften helfen wir Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail: 0211 77900-100 oder kundenservice(at)naturstrom.de


Sie möchten naturstrom biogas beziehen und dieses gemäß einem Wärmegesetz einsetzen? Dann finden Sie hier den Link zu Ihrem naturstrom-biogas-Vertrag!

Privatkunden

Geschäftskunden mit einem Verbrauch > 50.000 kWh/a

Bitte nutzen Sie für den Vertragsabschluss nicht das Online-Formular, da wir Ihnen sonst keine Nachweise ausstellen können!