Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemeldungen von NATURSTROM

14.03.2017

Frischer Wind im Landkreis Bamberg: Bürgerwindpark ist bislang größter NATURSTROM-Windpark

Die NATURSTROM AG hat ihren Windpark zwischen Scheßlitz und Königsfeld im oberfränkischen Landkreis Bamberg kräftig ausgebaut: Vier neue, leistungsstarke Anlagen liefern ab sofort genügend saubere Energie für mehr als 16.200 durchschnittliche Drei-Personen-Haushalte. Die insgesamt nun acht Anlagen bilden somit - bezogen auf die installierte Leistung von 22,5 MW – den bislang größten von NATURSTROM...

mehr

07.03.2017

Saubere Mobilität: NATURSTROM beliefert 200. Ladesäule

Elektroautos bieten die Chance, emissionsfrei Auto zu fahren – allerdings nur, wenn sie mit Ökostrom geladen werden. Damit sich saubere Mobilität durchsetzen kann, ist ein flächendeckendes Ökostrom-Ladenetzwerk notwendig. Denn für Viele ist die unzureichende Ladeinfrastuktur ein wesentliches Hemmnis für den Kauf eines Elektroautos. Die NATURSTROM AG arbeitet deshalb gemeinsam mit Partnern daran,...

mehr

01.03.2017

Der Energiewende droht ab 2021 eine große Delle

Ab 2021 endet die EEG-Vergütung für mehrere tausend ältere Windenergieanlagen. Eine von NATURSTROM AG und Deutscher Umwelthilfe (DUH) präsentierte Studie der Deutschen WindGuard GmbH zeigt: Die alten Mühlen produzieren äußerst günstig. Langfristig müssen dennoch der Börsenstrompreis steigen und die Rahmenbedingungen stimmen, um vermehrte Stilllegungen von Bestandsanlagen ohne EEG-Förderung zu...

mehr

21.02.2017

Projekt N: Rat für nachhaltige Entwicklung zeichnet Nahwärmeprojekt Hallerndorf aus

Ein ganzer Ortsteil, der durch die Kraft der Sonne und die Nutzung regionalen Holzes mit Wärme versorgt wird – dieses Konzept überzeugte auch den Rat für nachhaltige Entwicklung. Die Jury des Ideenwettbewerbs „Projekt N“ wertete das von NATURSTROM konzipierte und umgesetzte Nahwärmeprojekt im oberfränkischen Hallerndorf als wichtigen „Impuls für die Wärmewende“. Der Wettbewerb „Projekt N“ wird...

mehr

07.02.2017

NATURSTROM AG realisiert Wärme- und Mieterstrom-Versorgung für Berliner Lokdepot

Die NATURSTROM AG realisiert derzeit ihr neustes Projekt zur Mieterstrom- und Wärmeversorgung. Der Öko-Energieversorger produziert und liefert nachhaltige Energie für das „Haus der Parität“. Das Gebäude ist Teil des „Lokdepots“, eines neu entstandenen Quartiers in Berlin Schöneberg. Für die Wärme- und Stromversorgung installiert NATURSTROM vor Ort ein Blockheizkraftwerk (BHKW) und eine...

mehr

02.02.2017

NATURSTROM realisiert Bayerns größte Solarthermieanlage in Kombination mit Nahwärmenetz

In der oberfränkischen Gemeinde Hallerndorf hat die NATURSTROM AG eine nachhaltige Nahwärmeversorgung realisiert. Im Westteil des Ortes hat der Öko-Energieversorger ein Wärmenetz verlegt, über das künftig 91 Haushalte mit nachhaltiger und vor Ort erzeugter Wärme versorgt werden. Gespeist wird das Wärmenetz von einem Heizhaus am Ortsrand, das NATURSTROM im Rahmen eines kleinen Festakts kürzlich in...

mehr

16.01.2017

NATURSTROM AG beliefert Tor- und Türhersteller Hörmann

Die NATURSTROM AG deckt seit Jahresbeginn 2017 den kompletten Strombedarf der Unternehmensgruppe Hörmann. Der Öko-Energieversorger beliefert alle deutschen Standorte, ob Vertriebsniederlassungen oder Produktionswerke, sowie alle in Deutschland ansässigen Tochterunternehmen der Hörmann Gruppe mit Ökostrom. Bereits seit 2012 hatte NATURSTROM Ökostrom an Hörmann geliefert, zunächst 40 Prozent des...

mehr

29.12.2016

Gute Vorsätze 2017: mit frischer Energie ins neue Jahr starten

Mit dem Jahreswechsel geht auch die Zeit der guten Vorsätze einher. Ein mögliches Ziel für 2017: der Wechsel zu sauberer Energie. Doch wer hierzulande einen Ökostromtarif sucht, hat die Qual der Wahl. Denn im Schnitt können die Verbraucherinnen und Verbraucher zwischen rund 100 grünen Stromtarifen wählen. Doch die meisten dieser Tarife sind nicht wirklich klimafreundlich. Worauf sollte man also...

mehr

15.12.2016

Kanzleramt will mehr Sonnenstrom

Die solare Energiewende als Chefsache, wann gab es das zuletzt? Lang ist es her. 2001 stieg unter Rot-Grün das Bundeskanzleramt höchstselbst in die Solarstromproduktion ein: Auf den Flachdächern des Gebäudekomplexes wurde eine Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von rund 150 Kilowatt installiert. Jetzt wird die Anlage grundlegend erneuert und vergrößert.

mehr

Kontakt

Dr. Tim Loppe
Pressesprecher
Tel 0211 77 900 - 363
loppe(at)naturstrom.de

 

Miriam Ersch-Arnolds
Presse und Medien
Tel 0211 77 900 - 362
ersch(at)naturstrom.de

 

Finja Seroka
Presse und Medien
Tel 0211 77 900 - 183
seroka(at)naturstrom.de

 

Das gesamte PR-Team erreichen Sie unter presse(at)naturstrom.de.

Aufnahme in Presseverteiler

Unser Presseverteiler richtet sich an Journalisten von Printmedien, Radio, Fernsehen und Internetredaktionen. Tragen Sie Ihre Daten ins Formular ein, wir schicken Ihnen die Pressemitteilungen zukünftig per E-Mail.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.