Interne Ladeinfrastruktur

Mit NATURSTROM Ihre eigene Ladeinfrastruktur errichten

Immer mehr Menschen und Unternehmen steigen auf saubere E-Mobilität um. Bauen auch Sie jetzt vor Ort Ihre eigene Ladeinfrastruktur mit modernsten Wallboxen und Ladestationen auf – passend zur Größe Ihres Unternehmens und Ihrer Fahrzeugflotte und inklusive Leistungen wie Lastmanagement, Backend-Einbindung, Energiemengenmessung und Abrechnung. So bieten Sie einen Mehrwert für Ihre Mitarbeiter und Kunden und treiben gemeinsam mit uns die Verkehrswende voran. Wir beraten Sie gerne und begleiten Sie von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Planung und Beschaffung von zukunftsfähigen Ladeinfrastrukturlösungen
  • Einrichtung und technischer Betrieb von Ladestationen
  • Einbindung in Lastmanagement und Backend
  • Konzept zur Belieferung und Energiemengenmessung

Wir sind gerne für Sie da

naturstrom privatkunden mobilitaet kontakt

Mo.–Fr. 8–18 Uhr

Tel 0211 77 900 - 360
Fax 0211 77 900 - 599
E-Mail

Unsere Ladelösungen für Ihr Unternehmen

AC-Wallbox 2
eMH1
(ABL)

  • Leistung 11 kW, innen + außen-Aufstellung, 
  • Lastmanagement externes Gerät (6 WB/dyn. Wandlersignal), nicht backendfähig, 
  • 1:1 Zuordnung, RFID Authentifizierung
  • 1 Abrechnungszähler pro Wallbox

AC-Wallbox 3
AMTRON® Premium Professional ebee WB, ebee (Bender)

  • Leistung 11/22 kW, innen + außen-Aufstellung, 
  • dynamisches Lastmanagement, backendfähig, (16 / <250 WB)
  • Floating Nutzergruppe, RFID- Authentifizierung und Giro-e (2020)
  • 1 Abrechnungszähler pro Nutzergruppe

AC-Ladesäule 1 (halb-öffentlich)
ebee LS, ebee (Bender) Advanced BM, EBG compleo

  • Leistung 2x 22 kW, integrierter Verteiler, 
  • dynamisches Lastmanagement, backendfähig, 
  • 1 Abrechnungszähler pro Nutzergruppe, RFID und Giro-e

Beispielhafte Referenzprojekte

NATURSTROM Eggolsheim

Am Carport mit angebundener Solaranlagezur gibt es drei Ladesäulen mit je zwei Ladepunkten und 22 kW. 

Stadthotel am Römerturm, Köln

Ladestation am Hotel am Römerturm, Köln

Hotelgäste und auch externe E-Mobilisten können an zwei Wallboxen mit bis zu 22 kW naturstrom laden.