Interne Ladeinfrastruktur

Errichten Sie Ihre eigene Ladeinfrastruktur –
mit unserem Partner Ladegrün!

Immer mehr Menschen und Unternehmen steigen auf saubere E-Mobilität um. Bauen auch Sie jetzt vor Ort Ihre eigene Ladeinfrastruktur mit modernsten Wallboxen und Ladestationen auf – passend zur Größe Ihres Unternehmens und Ihrer Fahrzeugflotte und inklusive Leistungen wie Lastmanagement, Backend-Einbindung, Energiemengenmessung und Abrechnung. So bieten Sie einen Mehrwert für Ihre Mitarbeiter:innen und Kund:innen und treiben gemeinsam mit uns die Verkehrswende voran. Mit der starken Genossenschaft Ladegrün! beraten und begleiten wir Sie von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme.

Ladegrün!-Leistungen im Überblick

  • Planung und Beschaffung von zukunftsfähigen Ladeinfrastrukturlösungen
  • Einrichtung und technischer Betrieb von Ladestationen
  • Einbindung in Lastmanagement und Backend
  • Konzept zur Belieferung und Energiemengenmessung bei eigener Stromerzeugung
  • Belieferung Ihrer Ladeinfrastruktur mit echtem Ökostrom

Unsere Ladelösungen für Ihr Unternehmen

AC-Wallbox 1:
Mennekes AMTRON Professional

 

  • Leistung 11/22 kW, innen + außen-Aufstellung
  • Lastmanagement inklusive bis 250 Geräte
  • RFID-Authentifizierung
  • Backendfähig
  • Ablesbarer Zähler
  • Wand- oder Stelenmontage

AC-Wallbox 2:
ebee Typ Berlin

 

  • Leistung 11/22 kW, innen + außen-Aufstellung
  • Lastmanagement inklusive bis 250 Geräte
  • RFID-Authentifizierung
  • Backendfähig
  • Ablesbarer Zähler
  • Wand- oder Stelenmontage

AC-Ladesäule 1 oder 2:
ebee Doppelladesäule oder compleo Advanced

  • Leistung 11/22 kW
  • Lastmanagement inklusive bis 250 Geräte
  • RFID Authentifizierung,
  • Backendfähig
  • Ablesbarer Zähler
  • Mit Fertigfundament oder Sockelmontage

Beispielhafte Referenzprojekte

Memo AG, Greußenheim

Auf dem Firmen-Parkplatz versorgen zwei Wallboxen mit je zwei Ladepunkten (22kW) Gäste und eigene Mitarbeiter.

Stadthotel am Römerturm, Köln

Ladestation am Hotel am Römerturm, Köln

Hotelgäste und auch externe E-Mobilisten können an zwei Wallboxen mit bis zu 22 kW naturstrom laden.

NATURSTROM Eggolsheim

Am Carport mit angebundener Solaranlage gibt es drei Ladesäulen mit je zwei Ladepunkten und 22 kW.